Was ist ein FaMI ?

Ein FaMI ist ein/e Fachangestellte/r für Medien-und Informationsdienste. Diese Ausbildung gibt es für die Fachrichtungen Bibliothek, Bildagenturen, Archiv, Information und Dokumentation und Medizinische Dokumentation. In diesem Fall werden Tätigkeit und Ausbildung der FaMIs in Bibliotheken dargestellt, da die meisten in dieser Fachrichtung ausgebildet werden.

FaMIs der Fachrichtung Bibliothek wirken beim Aufbau und der Pflege von Bibliotheksbeständen mit. Im Benutzerservice beraten sie Kunden und beschaffen für sie Medien bzw. Informationen. Daneben erledigen sie verwaltungstechnische und organisatorische Arbeiten.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und findet im dualen System statt, d.h. der praktische Teil der Ausbildung erfolgt in einer Bibliothek und der theoretische Teil in der Berufsschule.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: