Posts Tagged ‘Wissenschaftliche Untersuchungen’

Emotionale Abstumpfung durch Computerspiele ?

Die soziale und psychische Ablösung gegenüber den Eltern, die mit der Pupertät vollzogen wird, beginnt heute bekanntlich früher als in vorherigen Generationen. Gleichzeitig ist aber das Leben in modernen Industriegesellschaften für Menschen aller Altersgruppen im Vergleich zu früheren Epochen unübersichtlicher geworden. Eindeutige Normen und Werte, feste Zugehörigkeiten und Milieus, kalkulierte und klare Abfolgen von persönlichen Lebensschritten, sichere moralische und ethische Standarts, eindeutige soziale Vorbilder- alle diese wichtigen Voraussetzungen für den Aufbau einer Persönlichkeit fehlen heute oft.

„Das „moderne Individuum“ benötigt eine hohe Flexibilität der Orientierung, sowie eine ausgeprägte Kapazität der Selbststeuerung mit der Fähigkeit, das eigene Handeln selbstwirksam zu beeinflussen. Der junge Mensch kann diese Situation produktiv bewältigen, wenn er eine hohe Virtuosität des Verhaltens und der Problemverarbeitung entwickelt, um mit unterschiedlichen Wahrnehmungen und Anforderungen in verschiedenen Situationen und Lebensbereichen umzugehen und dabei einen Weg für sich selbst zu finden.“

…und was ist nun wenn der Alltag neben Schule, Beruf und sonstigem hauptsächlich aus „Killerspielen“ am Computer besteht?  Gibt es tatsächlich einige unter der Generation von Jugendlichen, die ihre sensible Phase „verzocken“ und statt dessen vor dem Computer sozial und emotional abstumpfen?

These: „Actionspiele sind unglaublich schnell und fixieren den Spieler auf Exzesse des virtuellen Tötens und Orgien der Gewalt, die einer sensiblen und humanen Persönlichkeitsentwicklung bei Kindern und Jugendlichen entgegenwirken. Abstumpfung ist nur ein Effekt von Gewalt in Computerspielen.“

Was denkt ihr, kann das exzessive spielen einiger Games wirklich Emotionen und Verhaltensmuster nachhaltig beeinflussen?

Ein paar Meinungen und die Ergebnisse verschiedener Untersuchungen zum Thema, findet ihr hier…

www.sueddeutsche.de

www.uni-bielefeld.de

www.wordpress.com

www.ladas.de

www.ooe.gv

Quellen:

Kongressbeitrag, IOS-Landeskongress, TFH Wildau: Jugendliche heute: Lebenssituation, Werteorientierungen und berufliche Einstellungen